Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf Facebook und Instagram

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle vom Studierendenwerk Greifswald, Anstalt des öffentlichen Rechts, durchgeführten Gewinnspiele in den sozialen Netzwerken Facebook und/oder Instagram.

§ 2 Gewinnspiel

(1)  Die Gewinnspiele werden vom Studierendenwerk Greifswald AöR, Am Schießwall 1-4 in 17489 Greifswald, Geschäftsführerin: Dr. Cornelia Wolf-Körnert, Ansprechpartnerin für die Social-Media-Kanäle: Nele Reidenbach, kommunikation@stw-greifswald) durchgeführt.

(2)  Die Gewinnspiele können in Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt werden. Auf eine Kooperation mit dritten Unternehmen wird in diesem Falle explizit hingewiesen.

(3)  Eine Teilnahme an den Gewinnspielen ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit einer Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der*die Teilnehmer*in diese Bedingungen ausdrücklich an.

§ 3 Abstandserklärung Facebook/Instagram

(1)  Die Gewinnspiel-Aktionen stehen in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und werden in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Nicht Facebook/Instagram erfasst die Daten (unabhängig der generell durch Facebook/Instagram erfassten Daten, siehe Datenschutzerklärung) der Teilnahme am Gewinnspiel, sondern der Veranstalter des Gewinnspiels. Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind daher ausschließlich an den Veranstalter des Gewinnspiels, das Studierendenwerk Greifswald AöR zu richten. Darüber hinaus darf das Studierendenwerk Greifswald AöR den*die Teilnehmer*in kontaktieren.

(2)  Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen Studierendenwerk Greifswald AöR, dem*der Teilnehmer*in und der jeweiligen Social-Media-Plattform durch die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzregeln [Link setzen] der jeweiligen Plattform bestimmt. Die Teilnehmer*innen können gegenüber der Plattform keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

§ 4 Datenschutz

(1)  Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmer*innen erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Studierendenwerk Greifswald AöR ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Die bereitgestellten Daten werden darüber hinaus lediglich für die Kontaktierung des*der Gewinner*in und die Verwaltung / Veröffentlichung des Gewinns verwendet.

(2)  Mit  der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der*die Teilnehmer*in sich ausdrücklich damit einverstanden, dass das Studierendenwerk im Falle eines Gewinns Kontakt per privater Nachricht zu der*dem Teilnehmer*in aufnimmt.

(3)  Der*die Teilnehmer*in erklärt mit der Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich sein*ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

(4)  In allen Datenschutzbelangen gilt die Datenschutzerklärung des Studierendenwerks Greifswald mit den besonderen Hinweisen zur Datenverarbeitung der sozialen Netzwerke Facebook/Instagram. (Link zur Datenschutzerklärung)

(5)  Es gelten die Datenschutzbestimmungen in ihrer jeweils aktuellsten Form.

§ 5 Teilnahme

(1)  An den Gewinnspielen dürfen ausschließlich immatrikulierte Studierende sowie Promotionsstudierende der Universität Greifswald, der Hochschule Stralsund und der Hochschule Neubrandenburg ab dem 16. Lebensjahr teilnehmen.

(2)  Teilnehmerinnen des Gewinnspiels müssen über eine E-Mail-Adresse und ein Facebook oder Instagram-Profil verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen, Facebook- oder Instagram-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

(3)  Die Teilnahme an Gewinnspielen des Studierendenwerks Greifswald ist immer kostenlos.

(4)  Eine Teilnahme an einem Gewinnspiel in den sozialen Netzwerken des Studierendenwerks Greifswald kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Was Nutzer*innen genau tun müssen, um am Gewinnspiel teilzunehmen, wird mit der Ankündigung des Gewinnspiels veröffentlicht.

(5)  Besteht das Gewinnspiel darin, Kommentare zu Beiträgen des Studierendenwerkes Greifswald abzusetzen oder dem Studierendenwerk Greifswald Fotos zu schicken, verpflichtet sich der*die Teilnehmer*in Beiträge zu veröffentlichen, die keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Eine Haftung seitens des Studierendenwerks bei Verstößen der Nutzer*innen ist ausgeschlossen. Kommentare oder Beiträge von Nutzer*innen dürfen auch im Rahmen eines Gewinnspiels nicht der Netiquette [Link zur Netiquette einfügen] des Studierendenwerks Greifswald widersprechen. Insbesondere bei der Einreichung von Fotos oder anderen künstlerischen Erzeugnissen müssen die Beiträge der Nutzer*innen frei von Rechten Dritter sein.

§ 6 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1)  Beschäftigte der Hochschulen, Mitarbeiter*innen des Studierendenwerks, Schüler*innen und weitere Gäste der Mensen und Cafeterien sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. (Siehe § 5 Abs. 1)

(2)  Ausgeschlossen werden Personen, die versuchen über manipulative Maßnahmen bessere Gewinnchancen zu erhalten (siehe § 5 Abs. 2).

(3)  Die Teilnahme erfordert die Angabe von wahrheitsgemäßen Angaben zur Person. Wer falsche Angaben zur Person macht, kann auch nachträglich noch vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

(4)  Das Studierendenwerk behält sich vor, Teilnehmer*innen aufgrund der oben genannten Regeln vom Gewinnspiel auszuschließen. Sollte ein Verstoß erst nach Aushändigung des Gewinns erkenntlich werden, können Gewinne auch nachträglich aberkannt werden.

§ 7 Fristen

(1)  Jedes Gewinnspiel hat einen Start- und einen Endtermin. Die Fristen werden mit Veröffentlichung des Gewinnspiels bekannt gegeben. Einreichungen, die nach dem angegebenen Termin erfolgen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

§ 8 Gewinn

(1)  Der Gewinn wird jeweils mit der Veröffentlichung des Gewinnspiels bekannt gegeben.

§ 9 Durchführung und Abwicklung

(1)  Der*die Gewinner*in wird grundsätzlich per Losverfahren ermittelt. Gewinnspiele bei deren Einreichung Kreativität o.ä. bewertet werden muss (z.B. Einreichung von Fotos o.ä. künstlerischen Erzeugnissen), bedürfen einer Jury.

(2)  Das Verfahren zur Gewinnermittlung wird mit Veröffentlichung des Gewinnspiels bekannt gegeben.

(3)  Das Studierendenwerk Greifswald ermittelt innerhalb von 48 Stunden nach Beendigung des Gewinnspiels (siehe §7 Fristen) die*den Gewinner*in und benachrichtigt diese*n per privater Nachricht.

(4)  Der*die Gewinner*in muss innerhalb von 5 Werktagen den Gewinn und den Studierendenstatus per E-Mail oder privater Nachricht über die sozialen Netzwerke bestätigen. Bleibt eine Bestätigung aus, behält sich das Studierendenwerk vor, den Gewinn an eine*n andere*n Teilnehmer*in auszulosen.

(5)  Der Gewinn kann zu den regulären Öffnungszeiten in der Infothek des Studierendenwerks Greifswald, Am Schießwall 1-4 in 17489 Greifswald persönlich abgeholt werden. Für Gewinner*innen, die an den Außenstellen in Stralsund oder Neubrandenburg studieren, ist eine postalische Zusendung des Gewinns möglich. Die postalische Zusendung eines Gewinns bedarf einer korrekten Mitteilung der Adressdaten des*der Gewinner*in. Eine fehlerhafte Meldung von Adressdaten geht zu Lasten des*der Gewinners*Gewinnerin.

(6)  Eine Bargeldauszahlung ist in keinem Fall möglich.

(7)  Ein Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar.

§ 10 Öffentlichkeitsarbeit

(1)  Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der*die Teilnehmer*in ausdrücklich damit einverstanden, dass das Studierendenwerk Greifswald bei der Bekanntgabe des*der Gewinners*Gewinnerin den Nutzernamen des*der Gewinners*Gewinnerin veröffentlicht.

(2)  Bei Einreichungen von kreativen Beiträgen (wie Fotos und andere künstlerische Erzeugnisse vgl. §5 (5)) willigt der*die Teilnehmer*in ein, dass das Studierendenwerk Greifswald diese Einreichungen unter Nennung des*der Urhebers*Urheberin in Online- sowie Offlinemedien (z.B. Geschäftsbericht o.ä.) im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit nutzt, verbreitet und dadurch Dritten zugänglich macht. zu nutzen und zu verbreiten und dadurch Dritten zugänglich zu machen. Die vorstehende Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche oder zeitliche Beschränkung.

§ 11 Rechtliche Grundlagen

(1)  Es gelten die gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen gegeben durch das Telemediengesetz §6 Nr. 1 Abs. 4 und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz und das Datenschutzgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

 

 

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zum Datenschutz, welche wir Ihnen über folgendes Infoblatt (PDF) für jedes Gewinnspiel zur Verfügung stellen: